button
button
button
button
button
button
button
button
button
button
button
klein_aka
klein_aka1
big_19790234_0_200-185
roehreklein

letzte Aktualisierung:   12. 10. 2011

Radios aus Werdau / Sachsen - 1946 bis 1953

Die Firma EHRA (Rudolf Ehrhardt)

DSC09292 DSC09294

Ehra Sinfonie 659 W, etwa um 1949 / 1950. Das Gerät ist mit einem OSW-Röhrensatz bestückt.

Schild

Nach den bisherigen Aussagen gab es verschiedene Standorte der Firma Ehra in Werdau. Begonnen haben dürften sie auf der Burgstraße 18. Dann expandierte die Firma und wechselte in die ehemalige Gasttsätte Pleißenburg auf der Heinrich-Zille-Straße 34. Später finden sich Spuren unter Brühl 63, wo der ehemalige Meister nach dem Ende von Ehra einen Reparaturbetrieb weiterführte. Dieser schloss 1990.

Zahlreiche Informationen füllen bereits das Heft, aber um die Geschichte dieser kleinen Werdauer Radiofirma niederzuschreiben, gibt es noch zu viele Lücken. Es werden noch Monate vergehen, ehe die wichtigsten Daten zusammengetragen sind und ein Bild ergeben. Vielen Dank all denen, die mich dabei unterstützen, den Telefonhörer nicht wieder auflegen, mir Bilder zur Verfügung stellen oder sogar ein Gerät beisteuern. Es ist für mich sehr spannend, wie sich nach 60 Jahren noch Zeitzeugen erinnern, ehemalige Mitarbeiter gefunden werden und eine Zeit in Gedanken auflebt, wo aus Mangel an allem improvisiert und gebastelt wurde, Mitarbeiter durch eine Sammlung ihre Firma retten wollten und diese dann doch zugrunde ging.

Betrachten wir diese Seiten als eine Materialsammlung, deren nächster Schritt möglicherweise eine kleine Geschichte ist.

button
button
button button
button
Sinfonie 659 W -Seite1

Quelle: Funktechnik

Ausschnitt

Quelle: Stadtarchiv Werdau

CCF23112011_00001

Quelle: Stadtarchiv Werdau

colanilogo[1]

und RFT

Colani
D_stassf_Colani_grün
Fernbedienung

RFT Colani TV 72-4000H

DSCI0101
DSCI0094

Luigi Colani gestaltete 1994 für den RFT-Betrieb in Stassfurt mehrere Fernsehgeräte. Unsere Geräte zählen zu den zweiten Modellen und wurden in unterschiedlichen Farben produziert Sie zählten damals gestalterisch und technisch zu den Spitzengeräten allgemein.

Später entstand von der Firma Technisat eine dritte Serie, die technisch nicht kompatibel ist.

Wenn sie noch ein Gerät oder Teile und Zubehör für uns haben, bieten sie es bitte an.

DKM

Bildquelle: Deutsches Kunststoffmuseum

Fernbedienung für Colani-TV

Bei Verlust der originalen Fernbedienung kann die Fernbedienung des Technisat - Fernsehgerätes verwendet werden. Die Kodierung des RFT-Colani ist eine Philips RC5. Der Technisat 70 - 5000 ist ein verbreitetes Gerät gewesen. Auch dessen beide Fernbedienungen funktionieren.

 

Bild rechts:

Colani TV 72 - 4000H in blau metallic. Der Griff ist nicht wirklich zum Tragen geeignet. Das Gerät ist so schwer, dass man gut drei Hände benötigt. Die Rundungen des Colani - Designs sorgen zusätzlich dafür, dass man es nirgendwo sicher anfassen kann.

DSCI0095
3844dnm_23

Den roten Colani haben wir noch nicht. Das Bild stammt von einer Kleinanzeige im Internet.

Colani1